El Puntido DOCa

Spanien / Rioja
Viñedos de Páganos, Laguardia
Tempranillo
2013

Schokoladenpraline mit Kirschlikör, Waldhimbeeren, schwarzen Früchten, sehr kraftvolle mineralische Noten, Schwarzer Pfeffer.

75cl

CHF 55.00 inkl. MWST

Die bis zu 70 Jahre alten Rebstöcke auf den ca. 70 ha Anbaufläche gedeihen auf einem Kalk-Tonboden mit hohem Anteil an Mineralien. Das kontinentale Klima mit mediteranen Einflüssen hält milde Winter und moderate Sommer bereit. Anstatt alter amerikanischer Fässer werden neue französische und amerikanische Barriques eingesetzt, es wird penibel auf die Selektion des Rebguts geachtet. Die Weine sind fruchtbetont, aber nicht überkonzentriert.

Die Familie hat über die Jahre sorgfältig an der Weiterentwicklung der Weine gearbeitet und bei jedem der Weine stets darauf geachtet, die Typizität des Bodens zu erhalten. Vinedos de Paganos ist das jüngste Weingut der Familie Eguren. Es wurde erst vor wenigen Jahren erworben, die Weinberge aber sind mit 30 Jahre alten Reben bestockt. El Puntido wurde erstmals 2001 gekeltert und mit 95 Winespectator-Punkten ausgezeichnet.

Die Familie Eguren betreibt seit weit über 100 Jahren Weinbau in der vierten Generation und besitzt mehrere Weingüter, insbesondere in den Regionen Rioja und Toro. Der Ayuva wir am Fusse der Bergkette Sierra Cantabria und Federführung des gleichnamigen Weinguts sowie des sehr renommierten und ebenfalls zur Familie gehörenden Weinguts Vinedos de Paganos gekeltert – und das schmeckt man. Seriöser kann und fulminanter Einstieg in die Welt der Rioja.