Heideboden Pinot Blanc

Österreich / Burgenland
Nittnaus, Anita & Hans, Gols
Weissburgunder
2016

In der Nase frischer Duft von Zitrus- und Tropenfrüchten, feine, lebhafte Frucht, am Gaumen vollmundig mit schönem Säurespiel, fruchtiger Abgang.

75cl

CHF 15.50 inkl. MWST

Die handgelesenen Trauben für diesen besonderen Wein stammen aus biodynamisch bewirtschafteten Weingärten am Nordufer des Neusiedler Sees.

Der erste urkundlich erwähnte Name Nittnaus in Gols stammt aus dem 17. Jahrhundert. (Michael Nidnausz). Seit dieser Zeit betreiben die Nittnaus Weinbau und Landwirtschaft. 1927 errichtete Johann Nittnaus, der Großvater des heutigen Betriebsinhabers, das Gut in der Unteren Hauptstraße 49, wo sich der Betrieb heute noch befindet. Sein Nachfolger Johann Nittnaus stellte den gemischten landwirtschaftlichen Betrieb auf einen reinen Weinbaubetrieb um mit 10 ha Rebfläche, 70% Weißwein und 30% Rotwein. 1985 übernahmen Anita und Hans Nittnaus den elterlichen Betrieb und begannen, die Rebfläche umzustellen und zu erweitern. Vor allem wurde der Rotwein Anteil erhöht. Heute bewirtschaftet der Betrieb 25 ha Rebfläche, davon 90% rote und 10% weiße Rebsorten.

Allergene: Enthält Sulfite