Mathier Mathier

Schweiz/Frankreich / Rhônetal CH/FR
Cave la Chapelle, Salquenen
Chasselas, Viognier

Feiner Geselle, prima Runde - rein, vertraut, gelassen, da genügen Andeutungen wie in einer langen Freundschaft, schöne Erinnerungen, Vorhaben, viel Weite, die weiche Frucht, auch Melone, frischer Humor, saftige frische grüne Noten, grüne Banane, die kleinen netten Gesten, florale Noten, und dahinter die wohlwollende Zuneigung wie eine Umarmung, ein warmer Hauch reife Frucht. Am Gaumen wieder vertraute Nähe und lebendige Freude, sanft, kleine Neckereien, mineralisches Spiel, sanft-herbe Frische, Apfel, Eisbonbon, und viel Zuneigung dabei, cremig im Hintergrund. Wunderbar für jeden geselligen Anlass, für die vertraute Runde zum Znacht und ein Muss zum Fondue.

75cl

CHF 12.80 inkl. MWST
statt CHF 16.00

Der Chasselas stammt aus der Schweiz, der Viognier von der französischen Seite des Rhônetals.

Selektive Lese. Temperaturkontrollierte Vergärung im Stahltank.

Ist ja erst ein paar Jahre her, dass wir Smith & Smith gegründet haben – aber Geschichten können wir schon einige erzählen J. Den Rest erzählen unsere Weine. Of course, very special wines. Die einen elegant, die anderen lasziv, generös, einige laut, andere flüstern, alle mit Charakter, Individualisten. Und manchmal sehnen wir uns dann nach dem Einfachen, dem Selbstverständlichen, Ursprünglichen, dem «So ist s hier», hier in Rioja, oder eben hier im Tessin, so ist der Weisse Merlot hier – und so soll er auch sein. Kein TamTam – einfach guter Wein mit Wurzeln. In diesem Fall geht s aber auf die Reise – die Trauben stammen aus der Schweiz (Chasselas) und Frankreich (Viognier). Trauben aus zwei Ländern? Ja, genau. Denn was auf den ersten Blick befremdlich scheint, erweist sich beim zweiten Draufschauen als geradezu weise. Die Natur hält sich nämlich nicht an künstliche Grenzen, und die Grenzen gehen nicht nach der Natur. Wem der administrative Segen auf dem Etikett nicht zu viel bedeutet, der wird viel Freude an der grenzüberschreitenden Cuvée haben – wunderbar zusammengeführt von Meister Ivo Mathier (Fin Bec und Cave la Chapelle) für Smith and Smith. Mathier Mathier zu Moitié-Moitié. Enjoy!