Pedra de Guix DOQ

Spanien / Priorato
Terroir al Límit, Torroja
Garnacha blanca, Macabeo, Pedro Ximenez
2013

Ein Bouquet das Platz braucht, darum tut ihm ein Burgunderglas tut gut: herbale Noten nach Brennessel und Zitronenthymian im Wechselspiel mit gelber und weisser Frucht, Nektrarinen, Zitronenzeste, dahinter ätherische Noten, Blütenhonig, etwas weisser Pfeffer, Anis. Viel Frische im Auftakt, saftig. Der grosse Biss in den weissen Pfirisch der das T-Shirt verkleckert. Sehr salzig mit deutlichem Tannin, das auf den Schalenkontakt hinweist. Ein muskulöser, strukturierter Weisswein der dennoch frisch und trinkig bleibt.

75cl

CHF 59.00 inkl. MWST

In 2004 haben Dominik Huber und Eben Sadie ihr Projekt Terroir al Limit im Priorat mit Hilfe der Pérez-Familie gestartet. Nichts anderes als Terroir sollte in die Flasche kommen, exzellente Lagen, alte Rebe, Bewirtschaftung nach biodynamischen Prinzipen, Spotanvergärung, Beton und Fuder statt Barrique. Nach nur wenigen und auch experimentellen Jahren hat Dominik – nun mehr alleine verantwortlich – die Grenzen des Terroir ausgelotet und seine Vision umgesetzt. Terroir al Limit, das sind betörende Weine, Burgunder in der Felswand, erotische Schwarz-Weiss-Fotografien, Weine von aussergewöhnlicher Eleganz und mineralischer Kraft. Ganz grosse Weine!