Scharlachberg Riesling GG BIO

Deutschland / Rheinhessen
Wagner-Stempel, Siefersheim
Riesling
2016

Schickeria – präsentiert sich gerade selbstbewusst laut und aufgetakelt, alles ganz viel und sofort da, reife exotische Frucht, auch Mango und frisch, herbe Ananas, wach, feiert, kommt nah, direkt, heller, herber, grüner, total ausgelassen. Am Gaumen, jetzt so jung, mit einer ganz verrückten Mischung aus einer wunderbar cremigen Fülle, und einer freudvoll-herben Frische, Eisbonbon, zum Ende hin ausgeflippt grün-herb exotisch, da redet man noch lange von, wunderbare Länge. Der erste Jahrgang von Daniel Wagner aus dieser Lage, und gleich ein grosser Wurf. Gossip & Gorgeous! Grosse Unterhaltung, ein Riesending - kann lange liegen, aber warum nicht jetzt trinken, wo es so einen riesigen Spass macht!

75cl

CHF 47.00 inkl. MWST

Die Trauben stammen aus der Grosse Gewächs-Lage Binger Scharlachberg. Die Reben wurzeln in sehr eisenhaltigem Rotliegendem. Hier entstehen kraftvolle, mineralische Weine mit exotischer Aromatik.

Selektive späte Lese von Hand. Ausbau im Edelstahltank und traditionellem, alten Stückfass (Eiche).

Erst seit wenigen Jahren wieder ganz vorne mit dabei, doch das ist kein Wunder, sondern dem beherzten Daniel Wagner zu verdanken. Nach der Übernahme des elterlichen Weinguts in den 1990ern hat er mit viel Leidenschaft und unbeirrbarer Zuversicht das Weingut mit seinen exzellenten Lagen (15 ha) in die Spitze Rheinhessens geführt, wo die Lagen am Tor zur Rheinhessischen Schweiz vor 100 Jahren bereits schon einmal waren. Jahr für Jahr arbeiten Daniel Wagner und sein Team die Besonderheiten der vulkanischen Lagen präziser heraus – die Arbeit im Weinberg (bio-zertifiziert) ist beispielhaft! Vibrierende, mineralische Weissweine, eigenständig und gross.

Allergene: Enthält Sulfite