Artikel-Nr. 17172

Heida AOC "Zermatt Unplugged"

2022
CHF 19.50
Heida AOC "Zermatt Unplugged"
Heida AOC "Zermatt Unplugged"
CHF 19.50
202275cl
777 Stück verfügbarFlaschen oder 6er Karton
Gitarren-Solo – keine süsse Melodie, das hat Tempo und da werden auch die hellen, fast schrillen Töne gespielt: helle Zitrusfrucht, grüne, grasige Noten, fährt auch über die Saiten: helle, vibrierende Mineralität vibriert, das rockt, und mit ein paar harmonischen Akkorden: sanfte reife, milde orangene Fruchtnote im Hintergrund, da kommen auch die Emotionen, da fühlt man mit. Am Gaumen wieder treibende Energie, das geht nach vorne, knackiges Riff: fesche Säure, packende unruhige helle Mineralität, doch nun melodiöser: reife, gelb-orangene Frucht klingen nach. Applaus für diese Darbietung. Unplugged. Zapfen raus und er spielt für den Gaumen.
Vinifikation
Selektive Lese. Vergärung der entrappten Beeren, 12 stunden Mazeration, mehrmonatiger Ausbau und Reifung auf der Feinhefe im Stahltank.
Rebsorten
Volumen
13.5%
Produzent Cave du Tunnel
Cave du Tunnel

Jacques Germanier, Önologe und Macher, und er macht es einfach richtig. Nicht umsonst hat die Schweizer Weinbau Geschichte mitgeprägt. In 1968 hat er Cave du Tunnel gegründet, erstmal internationale Rebsorten angepflanzt – heute sind es über 20 verschiedene – und sogleich einen tiefen Stollen in der Berg gehauen, wo der Schaumwein wie in der Champagne – Chardonnay also! – mehrere Jahre bei konstanten Temperaturen und optimaler Luftfeuchtigkeit reifen kann. Heute gehört der Brut du Valais Blanc de blancs zu den herausragenden Schaumweinen der Schweiz und räumt die höchsten Preise ab! Und auch in der Breite und an der Basis ist Cave du Tunnel spitze, z.B. der Walliser Klassiker Heïda.

TERROIR
Aufgrund der umgebenden hohen Berge bleiben viele Hänge und Täler im Wallis von mediterranen und atlantischen Einflüssen fast abgeschlossen. Das Klima ist eher kontinental geprägt mit kalten Wintern, für die Schweiz trockenen, warmen Sommern mit viel Sonnenstunden sowie besonders grossen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht – einer der Ursachen für die besondere Aromatik der Walliser Weine.
Terroir Cave du Tunnel

Empfehlungen für dich