NEWSLETTER

 

Chardonnay "Herawingert" AOC

Liechtenstein / Vaduz
Hofkellerei Vaduz
Chardonnay
2020

Auflösung  hier zerfliesst alles, schmilzt, löst sich in Wohlgefallen auf: die helle gelb-orangene Frucht butterzart, das ist eine Lösung  im doppelten Sinne: was für eine Harmonie, und was für eine leichte Ruhe, hier beschwert nichts mehr, das ist einfach nur erfüllter Frieden. Am Gaumen wieder dieser zarte, harmonische Fluss, ohne Kanten, hier löst sich wieder alles auf, eine Säure wie Seide, geschmeidig wie eine Lösung, in der all die nussigen und dunkleren, mineralischen Noten das Ganze erst fassbar machen! Dieser Chardonnay hat Karma. Das ist Frieden, das ist Glück.

75 cl

CHF 36.00 inkl. MWST

Manuelle und biologische Bewirtschaftung. Viel Sonnenschein und warme Föhnwinde lassen in den oberen Lagen des bedeutendsten Weinberg von Liechtenstein mit seinen Böden reich an Kalk und Schiefer sowie Süd-West-Ausrichtung die Trauben gut ausreifen. Die Weine zeigen eine volle Frucht und prägende Mineralität.

Selektive Lese von Hand. Ganztraubenpressung, kühle Mazeration und Vergärung in Holztanks sowie Ausbau in tlw. gebrauchten und neuen 500l-Eichenholzfässern.

Ein Fürstentum, eine Hofkellerei  freilich hat das Geschichte, hunderte Jahre. Und wo, wenn nicht hier, auf diesem kleinen, feinen Flecken, macht der Begriff Terroir Sinn? Und das gilt genauso für den Herawingert, DEN Weinberg im Fürstentum, wie die ganze Philosophie. Was klein ist, das schützt man, folgt also (nicht zertifiziert) der biologischen Bewirtschaftung, achtet auf einen guten sozialem Umgang im Betrieb, hält zusammen, und pflegt genauso die Eleganz des Adels, wie die Zugänglichkeit und Volksnähe. Und so sind auch die Weine  insbesondere seit Stefan Tscheppe ab 2018 für Reben und Wein verantwortlich ist: Eleganz ohne Trinkwiderstand. Einfach ein stilvolles Vergnügen!

Allergene: Enthält Sulfite