NEWSLETTER

 

Mondieu Mondieu VdP

Cave de Genève
Chasselas, Viognier, Riesling-Sylvaner (Müller-Thurgau)
2021

75 cl

CHF 16.20 inkl. MWST

Cave de Genève wurde 1994 gegründet, das Ziel: den Qualitätsweinbau in der Region Genf zu stärken und Innovationen zu fördern. Heute arbeiten mehr als 40 qualitätsorientierte Winzer mit der Kellerei zusammen, seit kurzem auch bio-zertifizierte Betriebe. Die exzellente Infrastruktur und Kellertechnik sowie die erfahrenen Önologen haben bereits mehrfach auf sich aufmerksam gemacht. Zahlreiche Preise zeigen eindrücklich, dass aus Kellereien nicht nur belanglose Weine kommen und Cave de Genève sein Ziel erreicht hat.

Cave de Genève verarbeitet Trauben aus allen drei Genfer Weingegenden. Die Terroirs unterscheiden sich dabei deutlich, so dass sich für die unterschiedlichen Rebsorten jeweils ausgezeichnete Bedingungen finden lassen. In Mandement (Rechtes Ufer), dem grössten der drei Genfer Weingebiete, prägen sehr kalk- und steinhaltige Moränen das Terroir. Daneben finden sich z.B. in Choully Kalkböden auf denen ausgezeichnete Gamay entstehen. Das Gebiet Arve-Rhone zwischen der Rhone und dem Salève ist ebenfalls von Moränen geprägt. Die Weine zeigen eine mineralische Ader. Zwischen Arve und See ist hingegen durch Schwemmlandböden und die thermischen Strömungen der Alpen geprägt. Die Beeren reifen hier etwas früher und zuverlässig aus und ergeben fülligere Weine.

Allergene: Enthält Sulfite