NEWSLETTER

 

Roc Suzadou Minervois AOP

Frankreich / Languedoc-Roussillon
Domaine de Courbissac
Carignan, Grenache
2016

Begnadeter Geschichtenerzähler, sehr schöner Erzählfluss, harmonisch, schöner Einstieg eine einnehmende rote Frucht, nimmt ein mit, von wilden Anekdoten, animalische Noten, zu flüchtigen exotischen Erinnerungen, etwa grüne Banane, ein ganzes Leben wird hier ausgebreitet, stimmig, lebhaft die Schilderung, ruhig der Erzähler. Am Gaumen wieder dieser schöne Gang der Geschichte, schönen Momente, weiche und helle Süsse, fleischige Frucht, auch dunkle Seiten süss-würziger dunkle Tiefe, Lakritze, mit viel Milde und unterhaltsamer Spannung vorgetragen, wohliges mineralisches Knistern, süss-herber und schliesslich zunehmend dunkler, herber, frischer Fortgang. Grosser Erzähler, reicher Ausdruck und voller unterhaltsamer Geschichten! Die Prestige-Cuvée der Domaine!

75 cl

CHF 31.00 inkl. MWST

Die teilweise über 90-jährigen Reben stehen in einer hochgelegenen Lage im Minervois. Der Boden ist kalkhaltig und von Lehm geprägt. Das Klima ist mediterran mit hohen Temperaturen im Sommer, die Winde vom nahen Gebirge sorgen für Kühlung und eine gute Belüftung. Beste Bedingungen für biodynamischen Weinbau und bei aller Reife auch frische, balancierte Weine.

Sehr selektive Lese und Sortierung von Hand, kurze Extraktion, Ganztraubenvergärung mit weinbergseigenen Hefen in Beton-Gefässen, mit den Füssen gestampft und sanft abgepresst, Reifung in grossen Eichenholzfässern, minimale Schwefelung vor Füllung.

Ein Filmproduzent, Reinhard Brundig, ein Winzer, Marc Tempé, der eine realisiert Traumbilder, der andere traumhafte Weine – der gemeinsame Traum: ein Weingut, 2002, in Südfrankreich im Minervois im Languedoc: Nature first, biodynamische Bewirtschaftung, alter Rebbestand, exzellente Terroirs und höhere Lagen an den Ausläufern zu La Montagne Noire. Gross ist der Erfolg und bis heute ist die Domaine auf nunmehr 30ha gewachsen, Weine für Herz und Verstand, Lieblingsweise, und seit in 2013 Brunnhilde Claux die Weinbereitung verantwortet, früher erntet, auf neues Holz ganz verzichtet, sind die Weine frischer, feiner, eleganter geworden, das pure Vergnügen, Weine die einen durchs Leben begleiten, einfach dazugehören, wenn man sie einmal gekostet hat, Jahr für Jahr – und die besten sind schlicht grandios.

Ein Filmproduzent, Reinhard Brundig, ein Winzer, Marc Tempé, Genussmenschen, – der gemeinsame Traum: ein Weingut, 2002, im Minervois, Languedoc, Südfrankreich: Nature first, biodynamische Bewirtschaftung, alter Rebbestand, exzellente Terroirs an den Ausläufern zu La Montagne Noire. Gross und schnell war der Erfolg, bis heute ist die Domaine auf 30ha gewachsen und Jahr für Jahr ein sicherer Wert und seit in 2013 Brunnhilde Claux die Weinbereitung verantwortet (nach Jahren bei Gauby und Terroir al Limit!), früher erntet, auf neues Holz verzichtet, sind die Weine frischer, feiner, eleganter geworden, das pure Vergnügen, Weine, die einen durchs Leben begleiten, einfach dazugehören, Jahr für Jahr, die besten schlicht grandios.

Allergene: Enthält Sulfite