NEWSLETTER

 

Charme VdF

Frankreich / Loire
Domaine Les Vignes de l'Ange Vin, J.-P. Robinot
Chenin Blanc
2019

Die Erkenntnis – wie die Reise zu sich selbst, angekommen, absoluter Frieden, und doch eine ganz grosse Energie freisetzend. Die orange intensive ruhige Frucht, sie steht, schwebt, fest, wie ein Licht, eine Erkenntnis, kein Zweifel, kein süsses Blenden, keine ablenkende Frische, das Absolute, ganz grosse Souveränität und Substanz, cremige Harmonie, süsse Tarte, leicht hefig, warm, Bienenwachs, würzig, und doch schwebend leicht. Am Gaumen was für eine Ruhe und Präsenz, meditativ, unvergleichliche Ausstrahlung, alles senkt sich, legt sich wie ein beruhigender Zauber über einen, und doch scheint gerade hier die Essenz des Lebens zu finden zu sein, ein ganz lebendiger Kern, der sanft golden zu leuchten scheint. Natural Wine ganz gross, auch oder gerade leicht temperiert!

75 cl

CHF 45.00 inkl. MWST

Die biodynamisch bewirtschafteten über 40-jährigen Reben stehen in der Lage Charmes im Jasnières mit sehr kalkreichem Boden. Das Klima ist kontinental geprägt, aber auch vom Atlantik beeinflusst. Die Winter sind kalt und hart, die Sommer warm. Die über das Jahr vergleichsweise kühlen Temperaturen lassen lebendige und doch souveräne Weine entstehen.

Selektive Lese von Hand. Sehr schonende Verarbeitung, Vergärung mit weinbergseigenen Hefen, sehr lange Fermentation, sehr langes Hefelager und Reifung für zwei Jahre in sehr alten Eichenholzfässern, ungeschönt, ungefiltert, ungeschwefelt.

Jean-Pierre Robinot – in Frankreich und in der Natural Wine-Szene ein klingender Name, eine legendäre Figur, der alte Zausel, was ist das für ein faszinierender Mensch, die Ruhe und Reife eines 70 zig-jährigen, die auch chaotische Leidenschaft der Jugend, vom Weinbar- und Weinmagazingründer hat er sich in den 2000ern zum Weinbauern gewandelt, an seinem Kindheitsort Chahaignes bewirtschaftet er nun mit seiner Frau ca. 10ha biodynamisch, auch hier mit der Ruhe und Leidenschaft, die es für das Aussergewöhnlich braucht. Uralte Fässer, feuchte Stollen, Verzicht auf Schwefel und sonstige Zugaben und die Geduld, wenn es halt so lange dauert, die Weine für mehr als ein Jahr fermentieren und mehr als 5 Jahre reifen zu lassen! Was dabei entsteht ist schlicht grandios, Weine von unvergleichlicher Seelenruhe und Lebenskraft!

Allergene: Enthält Sulfite