SAVE THE DATE: Open Bottle Day

 

Les Années Folles Petillant VdF

Frankreich / Loire
Domaine Les Vignes de l'Ange Vin, J.-P. Robinot
Chenin Blanc
2020

Is it real? Dieser Wein ist ein Erlebnis –oder eine Traum. Aber im Glas ist er doch! Ins Rosé gehende Frucht, leicht chemisch, Quitte, etwas säuerlich, ein Hauch Süsse von der Frucht, sehr präsent und doch nicht zu fassen, so luftig, also ob man in einen Regenbogen läuft, das sieht man die Farben ja auch nicht mehr. Am Gaumen geht es so weiter, der schäumt wie Nebel, löst sich fast auf, himmlisch leicht und doch sooo aromatisch, wieder so Rose, so Quitte und köstlich-süsser Note im sonst frisch-säuerlichen Traum. Grossartig, wie dieser Wein so alles und nichts ist. Ein köstliches und leichtes Vergnügen mit der gerade einmal 10 % Vol.!

75 cl

CHF 37.00 inkl. MWST

Die mit der lokalen Rebsorte Pineau d?Aunis vor etwa 90 Jahren bepflanzten Lagen in der Appellation verfügen über Böden reich an rotem Ton, Kalk und Quartz. Das Klima ist kontinental geprägt, aber auch vom Atlantik beeinflusst. Die Winter sind kalt und hart, die Sommer warm. Die vergleichsweise kühlen Temperaturen lassen lebendige und doch souveräne Weineentstehen.

Selektive Lese von Hand. Direkte Pressung, Vergärung mit wein-bergseigenen Hefenzunächst im Tank, dann für 9Monateauf der Hefe in der Flasche, ungeschönt, ungefiltert, minimale Schwefelung

Jean-Pierre Robinot –in Frankreich und in der Natural Wine-Szene ein klingender Name, eine legendäre Figur, der alte Zausel, was ist das für ein faszinierender Mensch, die Ruhe und Reife eines 70 zig-jährigen, die auch chaotische Leidenschaft der Jugend, vom Weinbar-und Weinmagazingründer hat er sich in den 2000ernzum Weinbauern gewandelt, an seinem Kindheitsort Chahaignes bewirtschaftet er nun mit seiner Frau ca. 10ha biodynamisch, auch hier mit der Ruhe und Leidenschaft, die es für das Aussergewöhnlich braucht. Uralte Fässer, feuchte Stollen, Verzicht auf Schwefel und sonstige Zugaben und die Geduld, wenn es halt so lange dauert, die Weine für mehr als ein Jahr fermentieren und mehr als 5 Jahre reifen zu lassen! Was dabei entsteht ist schlicht grandios, Weine von unvergleichlicher Seelenruhe und Lebenskraft!

Allergene: Enthält Sulfite