Artikel-Nr. 17055

Räuschling "Seehalden" AOC

2022
CHF 33.00
Räuschling "Seehalden" AOC
Räuschling "Seehalden" AOC
CHF 33.00
202275cl
184 Stück verfügbarFlaschen oder 6er Karton
An der Oberfläche anregender Zitrusduft, gelbe Grapefruit, Bergamotte, alles umspielt von weissen Blüten wie Holunder und Waldmeister, tiefer dann eine gewisse Ernsthaftigkeit und mehr Reife, gelbe Frucht, Apfel, Brine, auch Mirabelle und eine exotische Anspielung. Am Gaumen auch im ersten Momemt wieder frisch und schmackhaft saftig, nur um dann in eine salzige Mineralität und straffe Struktur überzugleiten, alles herrlich verpackt in einer wunderschönen, reifen Gelbfruchtigkeit, nachhallend und Kraft zeigend. Auch das kann diese einheimische Rebsorte. Exzellent!
Vinifikation
Sehr selektive Lese von Hand, Vergärung mit hauseigenem Hefestamm aus 1895 im Stahltank, Ausbau auf der Hefe im grossen Holzfass.
Volumen
12.7%
Alain Schwarzenbach Weingut
Alain Schwarzenbach

Seebueb trifft Naturkind – Alain Schwarzenbach und Marilen Muff führen gemeinsam und mittlerweile in der fünften Generation das Familien-Weingut Schwarzenbach. Sie, die Winzerin und Macherin, die sich am liebsten draussen in ihren Reben aufhält und mit viel Engagement und Drive alles rund laufen lässt. Er, ebenfalls Winzer durch und durch sowie Tüftler vom Zürichsee, stets offen für Innovation und Austausch unter seinen Berufskolleg:innen. Beide verspüren eine tiefe Verbundenheit zur Natur und ihren Rebbergen. Der Ort, wo in ihren Augen der Wein gemacht wird.

TERROIR
Die Reben wachsen in der sonnenverwöhnten Top-Lage "Seehalde". Die Trauben profitieren hier am rechten Ufer vom Zürichsee von zirka 25% mehr Sonneneinstrahlung. Der Zürichsee, eingebettet und geschützt zwischen Albiskette und Pfannenstiel bietet ein optimales Weinbau-Klima. Der See mildert das frostige Klima im Winter ab und sorgt in der Hitze des Sommers für kühlende Nächte.
Terroir Alain Schwarzenbach

Empfehlungen für dich