Artikel-Nr. 17022

Grüner Veltliner "Elektra" Bio

2022
CHF 33.00
Grüner Veltliner "Elektra" Bio
Grüner Veltliner "Elektra" Bio
CHF 33.00
202275cl
91 Stück verfügbarFlaschen oder 6er Karton
Drama und Schönheit. Hier ist was in Gang, man riecht, man schmeckt es, unter der schönen, reifen, orangen, satten, intensiven Frucht, frisch und leicht auch, brodelt es, bahnt sich an wie eine Naturgewalt, volle erdige Würze, Kräuter, auch animalische Noten, Horn, das alles aus der Tiefe aufsteigend. Am Gaumen nimmt das Drama seinen Lauf, sanft beginnend, dann steigernd, vorbei die heile Welt, die Täuschung, jetzt kommt alles raus, das Drama nimmt seinen Lauf, frisch, kräutrig, pfeffrig, erdig-mineralisch, was für ein intensives, reifes, markantes Spiel, herb, frisch, pfeffrig bis zum Schluss. Wunderbar dramatischer, stimmiger Grüner Veltliner, intensives, grosses Schauspiel und für alle ein Genuss!
  • Bio
  • Vegan
  • Vinatur
Vinifikation
Selektive Lese von Hand. Spontanvergoren, Ausbau und Reifung erfolgt in 600l-Holzfässern, keine Schönung, keine Filtration, minimale Schwefelung.
Volumen
12.5%
Terroir von Nittnaus, Martin
Nittnaus, Martin

Die Familie Nittnaus produziert seit 1684 Wein im Burgenland. Das 1927 errichtete Anwesen wurde 1985 von Hans und Anita übernommen. 2015 erhielt Martin Nittnaus ein Stück Rebberg von seinem Vater für die eigenen Weinexperimente. Der Rebberg hiess Manila und liegt (nicht in den Philippinen) auf der Südseite des Jungenbergs in Jois am Leithagebirge. Manila steht für das Experiment und das Chaos, ohne dass Tradition verpflichtet. Martin Nittnaus macht dort jedes Jahr einen neuen Wein. Mittlerweile ist das Sortiment gewachsen und dazu kamen auch noch die Linien Elektra, sowie Spektra. Es bleibt spannend.

TERROIR
Die biodynamisch gewonnenen Trauben stammen von alten Reben aus dem von Muschelkalk geprägten Lindauer Rebgarten bei Jois im Leithagebirge. Das Klima ist kontinental, kalte Winter und heisse Sommern, wobei der Neusiedlersee sehr hohen und sehr niedrigen Temperaturen entgegenwirkt.
Terroir Nittnaus Martin

Empfehlungen für dich