Chlosterberg Pinot Noir AOC BIO

Schweiz / Zürich
Weingut Besson-Strasser, Uhwiesen
Pinot Noir
2016

Dunkler, markanter, authentischer Charakter. Dunkle, fast düstere Frucht, direkt und markant, viel Unterholz, Asche, dunkler Stein, rauh, auf eine Art aufgebracht, aber auch mit einer warmen, beschützenden Seite, die dunkle, süsse Frucht und warme Töne im Nachklang. Am Gaumen helle, rote Frucht, herb und männlich, athletische Kraft und Eleganz, feste Tannine, wirkt trotz seiner schlanken, sehnigen Gestalt sehr maskulin, roh, authentisch, ein ganz unverstellter Charakter! Grossartig, wie hier die Diva Pinot zum Mann wird – und einmal mehr ein Wein der Strassers, der aufhorchen lässt.

75cl

CHF 36.50 inkl. MWST

Rebalter 40 Jahre.

Sehr selektive Lese von Hand. Vergärung mit weinbergseigenen Hefen, Ausbau in grossen Holzfässern (Double-Pièce).

Der kleine aber feine Familienbetrieb wurde 1984 gegründet und wir heute in der 2. Generation geführt, wobei, eine kleine Besonderheit ein Teil der 6ha Rebfläche im Kanton Zürich liegt, ein anderer in Schaffhausen. Fast unbemerkt haben die Strassers behutsam und nachhaltig und doch mit andauernder Innovationskraft und -freude den Winzerkeller zu einem Vorzeigebetrieb gemacht, und erst langsam spricht sich herum, dass die zurückhaltend bepreisten biodynamischen Weine zum Besten gehören, was man in der Schweiz finden kann. Man wird noch viel sehr Gutes von Nadine Strasser und Cedric Besson-Strasser hören, Hand drauf. Demeter-zertifiziert seit 2012.

Allergene: Enthält Sulfite