NEWSLETTER

 

Pinot Noir "T-Roarrr" AOC

Schweiz / Zürich
WirKomplizen
Pinot Noir
2020

75 cl

CHF 55.00 inkl. MWST

In Stein am Rhein am westlichen Ende des Klingenausläufers. Komplett geprägt durch die Nagelfluh. Die Pinot Noir Reben sind 245 Klone und wurden 1970 gepflanzt. Durch ihr Alter wurzeln die Reben tiefer, sind dadurch resistenter gegen Wassermangel und erreichen im Unterboden wichtige Mineralien, die im Wein geschmacklich wieder gefunden werden können.

Nach der Handlese in kleine Kisten werden die Trauben entrappt und in Holzstanden eingemaischt. Die Maische wird spontan mit rebbergeigenen Hefen vergoren und kommen nach der Presse direkt in, zu 100% neue, Barriques. Nach ca. 20 Monaten in den Hölzern wird der Pinot ohne jemals gepumpt worden zu sein und unfiltriert in die Flasche gezogen.

Wer hätte das gedacht, jung, zuerst Koch, dann wieder in Schottland als Blender in Destillerien und jetzt Winzer, und all das immer mit grossen Visionen, Überzeugung und klaren Positionen. Stephan Herter, von ihm wird man noch hören! Was er in wenigen Jahren auf die Flasche gebracht hat, ob Rosé, Weiss, Rot oder Schnaps, das ist ausnahmslos bemerkenswert und einzigartig im Kanton Zürich. Lebendige Weine, Pinots mit burgundischer Raffinesse, Chardonnay mit saftiger Frucht und kalkiger Mineralität. Stephan weiss warum – der Verzicht auf Pestizide und Fungizide, Anbau nach biodynamischen Prinzipien, Vertrauen, Geduld und harte Arbeit im Weinberg. Das Konzept Vin naturel und ein grosses Talent gehen hier eine perfekte Verbindung ein. Ein Glücksfall für die Region.

Allergene: Enthält Sulfite