NEWSLETTER

 

"Roaron" Rosso Verona IGT Bio

Italien / Veneto
Filippi
Merlot
2020

Erde ohne Schwerkraft – als ob mit der Pressung nicht nur Schalen und Kerne, sondern alles Gewicht zurückgelassen wurde. Was für ein schöner traubiger, erdiger Duft: Rote Frucht, feuchter, warmer, heller Boden, so sanft, weich, reich, schwebende aromatische Fülle ohne jede Schwere. Am Gaumen seidene Transparenz gleitet federleicht wie reine, frische, klare rote Frucht, weiche, helle Erde, das ist einfach zum Wohlfühlen. Natur wie sie schöner, harmonischer, unbeschwerter nicht sein kann. Einfach Genuss!

75 cl

CHF 35.50 inkl. MWST

Der biodynamische bewirtschaftete Südhang ist von kargen, kalkreichen Böden mit fossilen Meeresablagerungen geprägt. Das moderat kontinentale, noch von der Adria beeinflusste, Klima bietet beste Bedingungen für reife, frische Weine.

Sehr selektive Lese von Hand. 30 Tage Mazeration und Vergärung mit weinbergseigenen Hefen.

Seit 2003 hat Filippo Filippi auf diesem uralten Anwesen seine eigene Welt geschaffen. Die höchstgelegenen Lagen des Soave DOC sind von Wäldern und Wiesen umgeben, eine traumhafte Umgebung, die von Filippo erhalten und nach biodynamischen Prinzipien bewirtschaftet wird (bio-zertifiziert seit 2007). Unter dem Freigeist schliessen sich Respekt vor der Natur und Innovation jedoch nicht aus. Was zählt ist Terroir, nicht Kommerz; bei fast allen Weinen wird auf Holz im Ausbau verzichtet. Sie heben sich auf eine ganz unprätentiöse Art von anderen Weinen aus dieser Region ab. Wo diese zur Überreife und Üppigkeit neigen, zeigen Fillipos Weine besondere Grandezza - harmonische Fülle und mineralische Struktur. Grosse Weine mit Herkunft zum moderaten Preis.

Seit 2003 hat Filippo Filippi auf diesem uralten Anwesen seine eigene Welt geschaffen. Die höchstgelegenen Lagen des Soave DOC sind von Wäldern und Wiesen umgeben, eine traumhafte Umgebung, die von Filippo erhalten und nach biodynamischen Prinzipien bewirtschaftet wird (bio-zertifiziert seit 2007). Unter dem Freigeist schliessen sich Respekt vor der Natur und Innovation jedoch nicht aus, was zählt ist das Terroir, nicht Kommerz; bei fast allen Weinen wird auf Holz im Ausbau verzichtet. Die Weine heben sich auf eine ganz unprätentiöse Art von anderen Soave ab. Wo diese zur Überreife und Üppigkeit neigen, zeigen Fillipos Weine besondere Grandezza - harmonische Fülle und mineralische Struktur. Grosse Weine mit Herkunft zum moderaten Preis.

Allergene: Enthält Sulfite