Artikel-Nr. 17953

Château Cos Labory Grand Cru Classé AOC

2018
CHF 42.50
Château Cos Labory Grand Cru Classé AOC
Château Cos Labory Grand Cru Classé AOC
CHF 42.50
201875cl
166 Stück verfügbarFlaschen oder 6er Holzkiste
Barry Lyndon - Adelige Eleganz mit leicht verwegenem Charakter, betörend, magisch erscheinend, blumiger Veilchen-Duft untermalt von Weihrauch, gleichzeitig lebhaft und saftig strotzend, mit knackigen schwarzen Früchten, frischen Heidelbeeren und Brombeeren. Am Gaumen erst erhaben, samtig und luxuriös, nur um urplötzlich und tollkühn mit viel Gripp und salziger Würze in unendlicher Länge aus der Schwärmerei erweckt zu werden. Ein Wein voller Feinheit und Eleganz, gleichzeitig geistreich und etwas wild, ein Wein, der verzaubert.
Vinifikation
Ausbau über 14 Monate in je 50% neuen und gebrauchten Barriques.
Michel Reybier von Château Cos Labory
Château Cos Labory

Betörend, beinahe mystisch sind die schwärmerischen Worte, die fallen, wenn über die Weine dieses seit Anfang des 18. Jahrhunderts bestehenden Châteaus gesprochen wird. Heute liegt sein Schicksal in den Händen von Michel Reybier, Besitzer des ehemaligen Schwesterguts Château Cos d’Estournel. Mit viel Hingabe und Sinn für das Schöne sowie grossem Respekt für Umwelt und Natur, schreibt er die gemeinsame Geschichte dieser zwei Schlösser, wieder in einer Familie vereint, fort.

TERROIR
Die durchschnittlich 38-jährigen Reben sind in einem 35ha Weinberg auf dem Cos-Hügel, einer Art Plateau, angelegt. Der Weinberg ist zirka zur Hälfte mit Cabernet Sauvignon, einem Drittel Merlot sowie einem kleinen Teil Cabernet Franc und Petit Verdot bepflanzt. Die Lehmböden sind von Kalkstein geprägt, die oberste Schicht bilden die hier weitverbreiteten Kieselsteine. Die wassrdurchlässige Kieselschicht speichert Wärme und sorgt für eine perfekte Reife der Trauben. Aus ihnen entstehen Weine mit grosser Strahlkraft, Tiefe sowie reifen, feinen Gerbstoffen.
Château Cos Labory

Empfehlungen für dich