NEWSLETTER

 

Finca Los Quemados DO

Spanien / Ribera del Duero
Goyo García Viadero
Tempranillo
2018

Streicheleinheit – dieser Wein ist in jeder Hinsicht ein sinnliches, taktiles Erlebnis. Schon im Geruch so körperwarm und sanft: diese herrlich leise wie volle, rote, samtige Kirsch und Pflaumenfrucht mit Holz wie eine so behutsam wie entschiedene Berührungen, die – absichtsvoll? - eine An- und Aufregung mit sich bringt, die dunkle Mineralität und Würze eine sanfte leicht schaurige Ungewissheit. Am Gaumen gleitet er mit so sanftem wie minim variierendem Druck, wieder diese so sinnliche, dunkle, rote, süsse Frucht, in die harmonisch immer mehr einmassiert wird: warme dunkle Töne, fester und dennoch sanft streichelnd: ganz feine, leicht trocknende Tannine, wird mit fast tantrischer Geduld ganz langsam und sachte herb. Dieser Wein liebkost, berührt sanft ohne die Besinnung zu verlieren, dem Trieb zu erliegen. Das ist einfach eine sinnliche, harmonische Wohltat!

75 cl

CHF 30.00 inkl. MWST

Die Trauben stammen von einer in den 1960ern bepflanzten, etwa 900m hoch gelegenen Lage mit rötlichem, steinigem Boden. Das kontinentale Klima mit heissen Sommern und strengen Wintern, hohen Temperaturschwankungen auch in der Erntezeit, fördert die aromatische Tiefe und Goyo vinifiziert hier wunderbar frische und saftige Weine.

Sehr selektive Lese von Hand. Vollständig entrappt, Vergärung mit weinbergseigenen Hefen, 3 Monate Mazeration, Ausbau ein Jahr in Steingefässen und ein Jahr in alten, kleinen Eichenholzfässern. Ungefiltert, ungeschönt und ungeschwefelt!

Goyo Garcia Viadero stammt aus einer alten und angesehenen Weinfamilie im Ribera del Duero – zurück also zu den Wurzeln! Für seinen eigenen Weine bewirtschaftet er kleinste Parzellen mit uralten Rebstöcken im Duero und Cantabria (mit Tomás Cobo), die unter Einsatz von Pestiziden und Dünger fast vergessen gingen und nun unter seinen Händen wieder aufblühen. Sowohl im Weinberg als auch im Keller verpflichtet sich Goyo G. Viadero ganz den traditionellen Methoden. Rot und Weiss werden nicht nur zusammen an-, sondern auch gemeinsam im Keller ausgebaut – hier wie dort ohne chemische Zusätze, auch ohne Zugabe von SO2! Die frischen Weine sind voller natürlicher Anmut, Schönheit und innerer Reinheit!

Allergene: Enthält Sulfite