NEWSLETTER

 

Gris Granit DO

Spanien / Montsant
Celler Comunica
Grenache Gris
2018

Atmosphäre – kaum zu fassen, und doch so präsent, so gross, so allgegenwärtig. Ganz leise die unfassbar weite, transparente, hellrote Frucht. Am Gaumen weite, transparente Fülle, der Körper kaum zu fassen, die Mineralität, die Tannine, die grüne, ätherische Würze, die sind einfach da, die machen das überhaupt in seiner Weite erst fassbar, die zeigen erst an, wie ausgedehnt diese Leichtigkeit ist, wie weit die völlig durchsichtige Frucht reicht, nämlich bis in die kühle, ätherische Ferne, bis hinaus zu den leicht trocknenden Tanninen. Wunderbar, einfach davon gleiten.

75 cl

CHF 26.00 inkl. MWST

Die Böden sind von Kalk und Granit geprägt. Das trockene mediterrane Klima und die hohen Temperaturschwankungen verwandeln Celler Comunica zu überraschend frischen, transparenten und wilden Weinen!

Sehr selektive Lese von Hand. Vergärung mit weinbergseigenen Hefen, Reifung für 10 Monate in Stahltanks, 2 Monate in Poliethylen-Gefässen. Minimale Schwefelung.

Zwei Freunde, Pep Aguilar und Patri Morillo, die durch Dick und Dünn gehen, zusammen träumen und zusammen wagen, und das merkt man den Weinen auch an, dieses gemeinsam alles schaffen, das eigen Ding machen, es anders machen, diese so sympathische Fuck it, das geht doch auch anders, und dies mit ihren jungen Jahren erst als gefragte Berater und nun zudem auf gerade mal 7ha Rebgärten bei Falset im Montsant tatsächlich auch umsetzen. Einfach mal die ganze Schminke und den Firlefanz weglassen, auch die Chemie, meist das Holz, einfach mal den steinalten Reben – Garnacha, Carignan, Syrah vertrauen, sie wurzeln hier, seit Jahrzehnten, in Granit, das ist doch was, und auch die Weine sind was, radikal pur sind sie, feist, dreist, und auf so eine erfrischend leichte Art präsent.

Allergene: Enthält Sulfite