NEWSLETTER

 

L'Orange VDF

Frankreich / Languedoc-Roussillon
Domaine de Courbissac
Marsanne, Grenache Gris, Muscat
2020

Oase – wie ein verwunschener, romantischer, sich überlassener Garten. Rosen, Quitten, in grosser Fülle und Harmonie, ein Ort der seligen Ruhe, alles in Einklang, farbenfroh ge- und verwachsen. Am Gaumen Fügung, Vielfalt im Einklang, wieder Rosen, Quitten, Kräuter in einer märchenhaften harmonischen Eleganz, ganz sanfte Tannine, leicht herbe Frische. Ein Oase. Wunderbar und einzigartig, wie sanft und klar dieser Orange Wine ist!

75 cl

CHF 24.00 inkl. MWST

Zwei biodynamisch bewirtschaftete Parzellen mit lehm- und kalkreichen Böden, Roc du Suzedou mit einer grossen Anzahl verschiedener tlw. nicht identifizierter Rebsorten bis 90-jähriger Reben, Marsanne und Muscat blanc aus einer anderen. Das Klima ist mediterran mit recht hohen Temperaturen, die Winde vom nahen Gebirge verschaffen jedoch Kühlung und eine gute Belüftung. Beste Bedingung für frische, balancierte Weine.

Lese und Sortierung von Hand, Ganztraubenvergärung mit weinbergseigenen Hefen , über eine Woche Mazeration mit Schalen, weitere Gärung und Reifung in Stahl und Beton, ungeschönt, minimale Schwefelung und Filtration.

Ein Filmproduzent, Reinhard Brundig, ein Winzer, Marc Tempé, Genussmenschen, – der gemeinsame Traum: ein Weingut, 2002, im Minervois, Languedoc, Südfrankreich: Nature first, biodynamische Bewirtschaftung, alter Rebbestand, exzellente Terroirs an den Ausläufern zu La Montagne Noire. Gross und schnell war der Erfolg, bis heute ist die Domaine auf 30ha gewachsen und Jahr für Jahr ein sicherer Wert und seit in 2013 Brunnhilde Claux die Weinbereitung verantwortet (nach Jahren bei Gauby und Terroir al Limit!), früher erntet, auf neues Holz verzichtet, sind die Weine frischer, feiner, eleganter geworden, das pure Vergnügen, Weine, die einen durchs Leben begleiten, einfach dazugehören, Jahr für Jahr, die besten schlicht grandios!

Ein Filmproduzent, Reinhard Brundig, ein Winzer, Marc Tempé, Genussmenschen, – der gemeinsame Traum: ein Weingut, 2002, im Minervois, Languedoc, Südfrankreich: Nature first, biodynamische Bewirtschaftung, alter Rebbestand, exzellente Terroirs an den Ausläufern zu La Montagne Noire. Gross und schnell war der Erfolg, bis heute ist die Domaine auf 30ha gewachsen und Jahr für Jahr ein sicherer Wert und seit in 2013 Brunnhilde Claux die Weinbereitung verantwortet (nach Jahren bei Gauby und Terroir al Limit!), früher erntet, auf neues Holz verzichtet, sind die Weine frischer, feiner, eleganter geworden, das pure Vergnügen, Weine, die einen durchs Leben begleiten, einfach dazugehören, Jahr für Jahr, die besten schlicht grandios.

Allergene: Enthält Sulfite