Artikel-Nr. 16227

Château Cavale AOP Bio

2020
CHF 16.90
Château Cavale AOP Bio
Château Cavale AOP Bio
CHF 16.90
202075cl
21 Stück verfügbarFlaschen oder 6er Karton
Ibrahimovic. Der schlendert zu Beginn geradezu selbstherrlich über den Platz: leuchtend, entspannte, satte, dunkle Frucht, deutet erst leicht, dann deutlich an, dass er ein. „Tier“ ist: wird aromatisch wild, zunehmend Spannung und agiler. Am Gaumen leichtfüssig, elegant, der strahlt: die junge dunkle und leuchtende Frucht, um dann im richtigen Augenblick zur Stelle zu sein: grätscht frisch rein, trifft dabei genau den Ball: die Frische macht die Frucht zur Sauerkirsche, zetert ob der Karte: herb, ein Hauch bitter, sein Mine verfinstert sich: dunkle Mineralität, jetzt voll im Einsatz: agil herb, um dann mit leichtem Zuspiel: nur ein Hauch Süsse in der Frucht, die Sache abzurunden. Yes: Frucht und Präsenz!
  • Bio
  • Vegan
  • Vinatur
Vinifikation
Selektive Lese von Hand. Spontane Vergärung der entrappten Beeren mit weinbergseigenen Hefen. Ausbau für 12 Monate in Betontanks auf der Feinhefe. Geringe Schwefelzugabe (<30mg/L) bei der Abfüllung.
Rebsorten
Volumen
13.5%
Domaine Jean-Yves Millaire
Domaine Jean-Yves Millaire

Die Domaine wurde 1950 gegründet und wird heute vom Enkel Jean-Yves, ganz im Geist des Ahnen geführt. Wenn Fronsac und Canon Fronsac auch nicht das gleiche Ansehen am Markt haben wie z.B. Paulliac oder Margaux: Das Terroir ist grossartig. Und wenn man die 47ha so lange biodynamisch bewirtschaftet (zertifiziert: Biodyvin 2009), fein selektiert und auch im Keller nicht eingreift, dann bringt das köstliche Bordeaux hervor. Jean-Yves lässt das Terroir sprechen und nicht die Kritiker. Im Keller wird ohne Zusätze gearbeitet, die Trauben reifen auch früh, bei voller Aromatik und herrlicher Frische. Bordeaux, wo nicht der Adel regiert, sondern das Leben. Herrlich pur, frisch und ungeschminkt. Das Preis-Genuss-Verhältnis einfach grossartig.

TERROIR
Die biodynamischen bewirtschafteten, etwa 20-jährigen Reben stehen auf sandig-lehmigen Böden mit kalkigem Untergrund. Der Atlantik prägt das Wetter, und wirkt wie ein Schutz vor allzu grosser Hitze im Sommer, und extremer Kälte im Winter.
Terroir Domaine Jean-Yves Millaire

Empfehlungen für dich