Der Sämichlaus kommt in die Grubenstrasse und verteilt dort vom
06.12. - 08.12.2021 ganze 20% Rabatt auf deinen Einkauf.*

*der Rabatt ist nicht kummulierbar. Ausgenommen sind Fine Wines, Food und Spirituosen.

Soave Colli Scaligeri "Castelcerino" DOC Bio

Italien / Veneto
Filippi
Garganega
2020

God is a concept – oder ein Wein. Schon der einfache Soave hat diesen seligen, weisen Charakter, und dieser leuchtet nochmals sanfter, voller, geistiger, die in sich ruhende, genauso warme wie leichte, reife gold-gelbe Frucht, getrockneter Apfel, hefig, durchzogen von frischen pflanzliche Noten und dieser sanften Mineralität. Am Gaumen Gleichgewicht, obwohl leise, ruhig, so reich und leicht, reife, hefige Apfel getragen von der sanften Mineralität und Würze, wie er harmonisch auf der Frucht nachhalt – eine Erscheinung. Herausragend im Soave! Grossartig!

75 cl*

CHF 21.50 inkl. MWST

Die Böden des biodynamisch bewirtschafteten, nach Süd-Ost zeigenden, etwas 320 m hoch gelegenen Rebgartens sind von Vulkanstein geprägt. Im moderat kontinentalen Klima, mit Einflüssen der Adria, sind die Winter nicht zu kalt, die Sommer nicht zu heiss, beste Bedingungen für reife, frische Weine

"Castelcerino" stammt aus dem Stahltank und verdankt seinem unverwechselbaren Charakter niedrigen Erträgenaus intelligenter Bodenbearbeitung, der Vergärung auf der wilden Hefe, viel Zeit auf der Vollhefe und dem konsequenten Verzicht auf dei üblichen Eingriffe in die natürlichen Prozesse der Weinbereitung. "Castelcerino" ist minimal geschwefelter Natur Wein, der gänzlich anders riecht und schmeckt als man es üblicherweise erwartet.

Seit 2003 hat Filippo Filippi auf diesem uralten Anwesen seine eigene Welt geschaffen. Die höchstgelegenen Lagen des Soave DOC sind von Wäldern und Wiesen umgeben, eine traumhafte Umgebung, die von Filippo erhalten und nach biodynamischen Prinzipien bewirtschaftet wird (bio-zertifiziert seit 2007). Unter dem Freigeist schliessen sich Respekt vor der Natur und Innovation jedoch nicht aus, was zählt ist das Terroir, nicht Kommerz; bei fast allen Weinen wird auf Holz im Ausbau verzichtet. Die Weine heben sich auf eine ganz unprätentiöse Art von anderen Soave ab. Wo diese zur Überreife und Üppigkeit neigen, zeigen Fillipos Weine besondere Grandezza - harmonische Fülle und mineralische Struktur. Grosse Weine mit Herkunft zum moderaten Preis.

Seit 2003 hat Filippo Filippi auf diesem uralten Anwesen seine eigene Welt geschaffen. Die höchstgelegenen Lagen des Soave DOC sind von Wäldern und Wiesen umgeben, eine traumhafte Umgebung, die von Filippo erhalten und nach biodynamischen Prinzipien bewirtschaftet wird (bio-zertifiziert seit 2007). Unter dem Freigeist schliessen sich Respekt vor der Natur und Innovation jedoch nicht aus, was zählt ist das Terroir, nicht Kommerz; bei fast allen Weinen wird auf Holz im Ausbau verzichtet. Die Weine heben sich auf eine ganz unprätentiöse Art von anderen Soave ab. Wo diese zur Überreife und Üppigkeit neigen, zeigen Fillipos Weine besondere Grandezza - harmonische Fülle und mineralische Struktur. Grosse Weine mit Herkunft zum moderaten Preis.

Allergene: Enthält Sulfite